Bürgerinformationssystem

Vorlage - 155/2018  

 
 
Betreff: Bestellung des Kreisamtrates Christoph Sprenger zum Prüfer in der Abteilung Rechnungsprüfung und Datenschutz
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage - öffentlich
Federführend:11 Personal   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Personal und Organisation Vorberatung
28.11.2018 
15. Sitzung des Ausschusses für Personal und Organisation ungeändert beschlossen   
Kreisausschuss Vorberatung
06.12.2018 
20. Sitzung des Kreisausschusses ungeändert beschlossen   
Kreistag Entscheidung
13.12.2018 
21. Sitzung des Kreistages ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Der Kreisamtsrat Christoph Sprenger wird gemäß § 26 Abs. 1 Buchstabe p Kreisordnung zum 01.01.2019 zum Prüfer der Abteilung Rechnungsprüfung und Datenschutz bestellt.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Höhe der gesamten finanziellen Auswirkungen:

 

Produkt:

 

x

Die erforderlichen Mittel sind im Produkt eingeplant.

 

Die erforderlichen Mittel sind teilweise im Produkt eingeplant, eine Deckung erfolgt durch:

 

Die erforderlichen Mittel sind nicht eingeplant.

Erläuterungen:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Zusammenfassung

 

Eine zum 01.02.2018 frei gewordene 0,5 Stelle als Prüferin / Prüfer in der Abteilung Rechnungsprüfung und Datenschutz musste neu besetzt werden. Die Stelle wurde intern mit einem am 03.07.2018 aus einer Beurlaubung zurück gekehrten Beamten besetzt.


Sachdarstellung

 

Eine zum 01.02.2018 frei gewordene 0,5 Stelle einer Prüferin / eines Prüfers in der Abteilung Rechnungsprüfung und Datenschutz musste neu besetzt werden. Ein zum 03.07.2018 aus einer Beurlaubung zurückkehrender Beamter war fachlich und persönlich für die Stelle geeignet. Die Stelle wurde daher ohne Ausschreibung gemäß Ziffer 4, Absatz 3 der Dienstanweisung Stellenbesetzung direkt besetzt (Besetzung einer gleichwertigen Stelle ohne Ausschreibung aus personalwirtschaftlichen Gründen).

 

Der Personalrat hat der Wiederaufnahme des Dienstes des Kreisamtsrates Christoph Sprenger sowie seines Einsatzes in der Abteilung Rechnungsprüfung und Datenschutz am 24.05.2018 zugestimmt.

 

Herr Sprenger absolviert bis Ende Dezember 2018 im Rahmen der Einarbeitung zunächst die  erforderlichen Fortbildungen. In dieser Zeit ist er zunächst in der Vorprüfung eingesetzt. Zum 01.01.2019 soll er zum Prüfer in der Abteilung Rechnungsprüfung und Datenschutz bestellt werden.