Bürgerinformationssystem

Auszug - Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung  

 
 
Jugendhilfeausschuss
TOP: Ö 1
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 23.05.2011 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:25 Anlass: Sitzung
Raum: Auswärtiger Raum
Ort: Auswärtiger Raum
 
Wortprotokoll

Frau Soldat (CDU) begrüßt die Anwesenden, insbesondere die Gäste, die Vertreter der Presse und der Verwaltung zur 6. Sitzung der Wahlperiode 2009 - 2014. Besonders begrüßt sie Herrn Hüls als Vertreter der Gemeinde Anröchte und dankt für die zur Verfügung Stellung des Tagungsraumes.

 

Herr Hüls heißt alle Anwesenden im Namen von Bürgermeister Holtkötter, der sich entschuldigen lässt, herzlich willkommen und wünscht der Sitzung positive Beschlüsse.

 

Frau Soldat (CDU) stellt fest, dass ordnungsgemäß eingeladen wurde und der Jugendhilfeausschuss beschlussfähig ist. Zur Ergänzung der Tagesordnung erklärt Frau Kottmann-Fischer (B90/Grüne), dass sich das Kolpingbildungszentrum in Werl aufgelöst habe und fragt, wie die Verwaltung dies kompensiere. Dieser Punkt wird unter Punkt Information aufgenommen.