Bürgerinformationssystem

Auszug - NAV4BLIND - Navigation für blinde und stark sehbehinderte Menschen  

 
 
Ausschuss für Soziales und Gesundheit
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Soziales und Gesundheit Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 11.09.2007 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:50 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungszimmer 1
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
 
Wortprotokoll

Herr Peters (als Ansprechpartner für das Projekt beim Kreis Soest) berichtet unter Bezugnahme auf die in der Sitzung verteilte Handreichung über die Grundidee und die Ziele der Entwicklung eines Navigationssystems für blinde und stark sehbehinderte Mensc

Herr Peters (als Ansprechpartner für das Projekt beim Kreis Soest) berichtet unter Bezugnahme auf die in der Sitzung verteilte Handreichung über die Grundidee und die Ziele der Entwicklung eines Navigationssystems für blinde und stark sehbehinderte Menschen (NAV4BLIND).

 

Darüber hinaus informiert er die Ausschussmitglieder über den aktuellen Projektsstand und erläutert beispielhaft den Einsatz der kombinierten Technik bei der Erfassung und Pflege der Datenbasis. Abschließend stellt er die Fördermöglichkeiten und das Sponsoring für das Projekt dar, für das eine Entwicklungszeit von 2 bis 3 Jahren realistisch erscheint.

 

Die Ausschussmitglieder begrüßen das Projekt ausdrücklich als einen Meilenstein, die Lebensqualität und Mobilität von Menschen mit Behinderungen nachhaltig zu fördern.