Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht zu den Anträgen der CDU-Kreistagsfratkion vom 24. Mai 2006  

 
 
Jugendhilfeausschuss
TOP: Ö 7
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 10.09.2007 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:25 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungszimmer 1
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
 
Wortprotokoll

Frau Hengst erläutert Einzelheiten der Vorlage

Frau Hengst erläutert Einzelheiten der Vorlage.

 

Aus dem Jugendhilfeausschuss wird angeregt, dass eine engere Vernetzung mit der Wirtschaftsförderung zukünftig erfolgen soll. Darüber hinaus wäre auch eine Ausweitung der vertieften Berufswahlorientierung auf Realschulen oder Berufskollegs denkbar. Im Übrigen sind die Aufträge sehr umfangreich bearbeitet worden.

 

Herr Hellermann teilt mit, dass Kontakte zu der Geschäftsführerin der IHK, Frau Dr. Lange, und zu Herrn Dr. Ferch vom Unternehmensverband Westfalen-Lippe hergestellt sind und weitere Gesprächstermine folgen.