Bürgerinformationssystem

Auszug - Neubau eines Geh-/Radweges an der L 732 bei Echthausen (s. Anlage)  

 
 
Landschaftsbeirat
TOP: Ö 5
Gremium: Naturschutzbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.03.2009 Status: öffentlich
Zeit: 15:00 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: Auswärtiger Raum
Ort: Auswärtiger Raum
 
Wortprotokoll

In einem kurzen Sachvortrag erläutert Frau Ramsdorf vom Landesbetrieb Straßenbau NRW die Planung und die vorgesehenen landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen für den neuen Radweg entlang der L 732 östlich Wickede-Echthausen

In einem kurzen Sachvortrag erläutert Frau Ramsdorf vom Landesbetrieb Straßenbau NRW die Planung und die vorgesehenen landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen für den neuen Radweg entlang der L 732 östlich Wickede-Echthausen.

Herr Dr. Dalhoff schlägt vor, im Rahmen der Eingriffskompensation zusätzliche Tümpel als Amphibienlaichgewässer in der Ruhraue anzulegen und statt der vorgesehenen Abpflanzung mit einer Baumgruppe Heckengehölze anzupflanzen.

Frau Rennebaum sichert zu, diese Vorschläge aufzugreifen und gemeinsam mit dem Planungsträger deren Realisierbarkeit zu prüfen.

Der Landschaftsbeirat stimmt dem teilweise durch Landschaftsschutzgebiet verlaufenden geplanten Radweg einstimmig zu.