Bürgerinformationssystem

Auszug - Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung  

 
 
Landschaftsbeirat
TOP: Ö 1
Gremium: Naturschutzbeirat Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 27.05.2008 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 18:20 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungszimmer 1
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
 
Wortprotokoll

Beiratsvorsitzender Schulze-Schwefe stellt fest, dass diese Sitzung ordnungsgemäß einberufen worden ist und dass die Beschlussfähigkeit gegeben ist

Beiratsvorsitzender Schulze-Schwefe stellt fest, dass diese Sitzung ordnungsgemäß einberufen worden ist und dass die Beschlussfähigkeit gegeben ist.

 

Es wird vereinbart, dass in Ergänzung der Tagesordnung folgende zusätzliche Angelegenheiten erörtert werden sollen:

 

  • Naturnaher Umbau einer Einleitungsstelle in den Tüchgraben in der Lippeaue südlich Herzfeld (auf Vorschlag von Frau Rennebaum);
  • Radwegplanungen für den geschützten Landschaftsbestandteil „Alte Bahnstrecke Königsborn-Welver“ (auf Vorschlag von Frau Dr. Bunzel-Drüke);
  • Eingriffe im Zuge einer Wanderwegherrichtung in Warstein-Hirschberg

      (auf Vorschlag von Herrn Raker).