Bürgerinformationssystem

Auszug - Personal- und Organisationsuntersuchung im Kreisjugendamt  

 
 
Jugendhilfeausschuss
TOP: Ö 8
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 03.12.2007 Status: öffentlich
Zeit: 15:00 - 17:35 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungszimmer 1
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Hellermann berichtet über den Workshop am 16

Herr Hellermann berichtet über den Workshop am 16.10.2007, zu dem Herr Termath von der Gemeindeprüfungsanstalt den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses die Untersuchungsergebnisse ausführlich vorgestellt hat.

 

Bislang sind einige Umsetzungsschritte erfolgt, so ist beispielsweise der Vertrag zur Anschaffung einer Fachsoftware für das Kreisjugendamt Soest abgeschlossen.

 

Herr Klaus (CDU) schlägt vor, den Beschluss dahingehend zu ändern, dass in der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses konkrete Ergebnisse vorgestellt werden. Aus seiner Sicht sei der vorgelegte Sachverhalt sehr theoretisch und es fehle ein konkreter, praktischer Bezug. Dies findet Zustimmung bei den Mitgliedern des Ausschusses.

 

Ergänzung zum Beschluss: „In der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses soll die Verwaltung über Realisierungsschritte konkrete Ergebnisse berichten“.

 

 

 

Die Verwaltung wird beauftragt, umgehend die Empfehlungen aus dem GPA Bericht umzusetzen

Die Verwaltung wird beauftragt, umgehend die Empfehlungen aus dem GPA Bericht umzusetzen. In der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses soll die Verwaltung über Realisierungsschritte konkrete Ergebnisse berichten.