Bürgerinformationssystem

Auszug - Logistik- und Versorgungskonzept  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 20.09.2023 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:35 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungszimmer 1
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
Zusatz: Ab 17:30 Uhr: Vorstellung vom Komponenten des Logistik- und Versorgungskonzepts (Treffpunkt: Mitarbeiterparkplatz am Gesundheitsamt)
215/2023 Logistik- und Versorgungskonzept
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage - öffentlich
Im Auftrag / In Vertretung:Im AuftragAktenzeichen:37.02
Federführend:37 Feuer- und Katastrophenschutz   
 
Wortprotokoll

Axel Klerx stellt als Beauftragter der Gruppe der Verbandführer der Hilfsorganisationen mit einer dem Protokoll beigefügten Präsentation das Logistik- und Versorgungskonzept für die Einsatzkräfte vor.

Eckpunkte seiner Ausführungen sind:

 

-          Die eigenständige Konzeption auch aufgrund einer bestehenden Befähigungslücke in den Landeskonzepten für Einsätze mit über 150 Einsatzkräften.

-          Die Landesweit einmalige gute Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen untereinander, aber auch mit dem Kreis Soest und dem THW.

-          Erfahrungen aus ersten größeren Einsätzen (beim Großbrand in Wickede und beim Zugunglück in Geseke

 

Timo Zimmermann (CDU), Erwin Koch (SPD) und der Ausschussvorsitzende bedanken sich danach für die Ausführungen zum gut entwickelten Konzept mit dem Lückenschluss bei größeren Einsätzen, basierend auf einer guten Zusammenarbeit aller Akteure der Gefahrenabwehr im Kreis Soest.

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Konzept Logistische Unterstützung und Versorgung (1970 KB)