Bürgerinformationssystem

Auszug - 5-Jahresplan-Investitionsplan für den Feuer- und Katastrophenschutz  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 09.11.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:47 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungssaal
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
239/2022 5-Jahres-Investitionsplan für den Feuer- und Katastrophenschutz
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage - öffentlich
Im Auftrag / In Vertretung:Im AuftragAktenzeichen:37.00
Federführend:37 Feuer- und Katastrophenschutz   
 
Wortprotokoll

Ricarda Oberreuter, Dezernentin 04 ergänzt kurz einführend zur Vorlage. Auch auf den Wunsch aus der Politik hin hat man nun, abweichend von der bisherigen Betrachtungsweise der eher kurz- bzw. mittelfristigen Planung, mit dem 5-Jahres-Plan ein Instrument entwickelt, um der Verwaltung und der Politik eine weitreichende Grundlage für zukünftige vorausschauende und systematische Investitionsentscheidungen im Bereich des Feuer- und Katastrophenschutzes an die Hand zu geben. Er soll mindestens einmal jährlich aktualisiert werden.

 

Danach ergänzt Kreisbrandmeister Thomas Wickede zur Vorlage und stellt dabei insbesondere die Notwendigkeit der Einrichtung eines Bevölkerungsschutzlagers hervor.

 

Timo Zimmermann (CDU) bedankt sich für die Ausführungen und sagt dem Kreisbrandmeister die Unterstützung seiner Fraktion aber mit durchaus kritischem Blick - bei den jährlich anstehenden Haushaltsberatungen zu.

 

Die Vorlage wird ohne weitere Beratung zur Kenntnis genommen.