Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen zu Corona (inkl. Teststellen)  

 
 
Gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Personal, Organisation und Effizienz und des Ausschusses für Gesundheit, Demografie und Daseinsvorsorge
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Personal, Organisation und Effizienz Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 26.10.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf
Ort: Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf
 
Wortprotokoll

Dr. Ansgar Brockmann trägt die Präsentation zur pandemischen Lage vor (Anlage Präsentation Pandemische Lage inkl. Teststellen).

 

An der sich anschließenden Aussprache beteiligen sich Günter Münzberger (FDP), Susanne Helfrich (SPD), Stefanie Hoffmann (FDP) und Nabiha Ghanem (Bündnis 90 / Die Grünen).

 

Dr. Ansgar Brockmann erläutert ergänzend, dass die Ständige Impfkommission (STIKO) Empfehlungen zur Boosterimpfung ausgegeben hat, insbesondere für über 70-Jährige und Personen, die mit dem Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson immunisiert wurden. Bis heute gebe es noch keine Regelungen für die unter 70-Jährigen.

 

Im Hinblick auf die aktuell gehäuften Infektionsfälle in einem Warsteiner Seniorenheim teilte er mit, dass alle der infizierten Bewohner geimpft gewesen seien, teilweise schon mit der 3. Boosterimpfung.

 

Von den Krankenhäusern sei derzeit kein evidenter Mangel an Pflegekräften gemeldet worden, der wiederum eine entsprechende Reduktion von zur Verfügung stehenden Intensivbetten zur Folge hätte.

 

Ergänzung zum Vortrag:

Mirko Hein verweist auf die derzeitig gültige Empfehlung zur COVID 19-Impfung der STIKO, wonach sechs Monate nach einer aus zwei Impfstoffdosen bestehenden Grundimmunisierung (z.B. mit Astra Zeneca) eine Boosterimpfung mit einem mRNA-Impfstoff erfolgen kann.

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage Präsentation Pandemische Lage inkl. Teststellen (717 KB)