Bürgerinformationssystem

Auszug - Erwerb und Sanierung eines Schulgebäudes für die Lindenschule  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Bildung und Integration
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Bildung und Integration Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 09.11.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:23 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungssaal
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
317/2021 Erwerb und Sanierung eines Schulgebäudes für die Lindenschule
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage - öffentlich
  Aktenzeichen:40.04
Federführend:40 Schule, Bildung und Integration   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Ausschussvorsitzende Herr Börskenshrt in das Thema ein und nimmt Bezug auf den gemeinsamen Ortstermin des Ausschusses für Bildung und Integration, des Ausschusses für Bau-, Straßenwesen und Immobilien, Ratsvertretern der Stadt Erwitte sowie Vertretern der jeweiligen Verwaltungen der Stadt Erwitte und des Kreises Soest. Anschließend erläutert Herr Hesse, dass die Kündigung des Mietvertrags für das bisherige Schulgebäude der Lindenschule und der Kauf des Gebäudes der bisherigen Erich-Kästner-Schule in beiderseitigem Interesse der beiden Schulträger in Bezug auf die künftigen, jeweiligen Herausforderungen der Schulentwicklung liegt. Die ab 2026 zu bedienenden Nachfrage nach Ganztag ließe sich am momentanen Schulstandort nicht erfüllen.

 

Nachdem Herr Hesse eine Rückfrage von Herrn Schremmer (FDP) beantwortet hat, bittet der Ausschussvorsitzende Herr Börskens (CDU) um Abstimmung

 

Der Ausschuss für Bildung und Integration empfiehlt dem Kreistag, folgenden Beschluss zu fassen:


Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, das jetzige Schulgebäude der Erich-Kästner-Grundschule von der Stadt Erwitte für eine zukünftige Nutzung durch die Lindenschule zu erwerben und die erforderlichen Sanierungsarbeiten durchzuführen.

 

Der Beschluss gilt vorbehaltlich der Bereitstellung der erforderlichen Mittel im Haushalt 2022 in der Mittelfristplanung für 2023.


Abstimmungsergebnis:  Einstimmig zugestimmt.
    15 Ja, 0 Nein, 0 Enthaltungen