Bürgerinformationssystem

Auszug - DZM - Digitales Zentrum Mittelstand GmbH: Fortführung; Zusatzvereinbarung zur Zahlung in die Kapitalrücklage 2021 bis 2023   

 
 
27. Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 11
Gremium: Kreistag Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 25.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:05 Anlass: Sitzung
Raum: Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf
Ort: Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf
032/2020 DZM - Digitales Zentrum Mittelstand GmbH:
Fortführung; Zusatzvereinbarung zur Zahlung in die Kapitalrücklage 2021 bis 2023
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage - öffentlich
  Aktenzeichen:10.24.01
Federführend:01 - Büro der Landrätin   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Oliver Pöpsel (CDU) blickt auf die Gründung des DZM zurück. Die Entscheidung für das DZM habe zum Erfolg geführt. Unternehmen im Kreis Soest profitieren von den Angeboten des DZM und nutzen diese häufig. Er hofft, dass die Mitglieder des Kreistages das DZM weiter unterstützen und für die Fortführung der Arbeit der Digitalscouts stimmen.

Der Kreistag fasst folgenden 

 


Beschluss:

Der Kreistag bestätigt die positive Evaluation der Arbeit der Digitalscouts und beschließt zwecks Fortführung der DZM - Digitales Zentrum Mittelstand GmbH eine weitere Finanzierung von 2021 bis 2023 in unveränderter Höhe von jährlich 55.000 Euro.

 

Die Landrätin wird beauftragt, für den Kreis Soest eine neue Zusatzvereinbarung zur Zahlung in die Kapitalrücklage für den Zeitraum 2021 bis 2023 gemäß § 10 Absatz 2 des Gesellschaftsvertrags abzuschließen.

 


Abstimmungsergebnis:  Einstimmig zugestimmt.
    59 Ja, 0 Nein, 0 Enthaltungen