Bürgerinformationssystem

Auszug - Änderung der Öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen dem Kreis Soest und den Städten Soest, Werl und Warstein sowie den Gemeinden Bad Sassendorf, Möhnesee und Wickede (Ruhr) zur gemeinsamen Durchführung von kommunalen Ausschreibungen, sowie dieErweiterung um die Stadt Rüthen und die Gemeinde Welver  

 
 
21. Sitzung des Kreisausschusses
TOP: Ö 11
Gremium: Kreisausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 17:45 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungszimmer 1
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
068/2019 Änderung der Öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen dem Kreis Soest und den Städten Soest, Werl und Warstein sowie den Gemeinden Bad Sassendorf, Möhnesee und Wickede (Ruhr) zur gemeinsamen Durchführung von kommunalen Ausschreibungen, sowie die Erweiterung um die Stadt Rüthen und die Gemeinde Welver
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage - öffentlich
  Aktenzeichen:10.70
Federführend:91 Zentrale Vergabestelle   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ohne weitere Aussprache empfiehlt der Kreisausschuss dem Kreistag folgenden

 


Beschluss:

Der Kreistag befürwortet den Abschluss der 1. Änderung der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen dem Kreis Soest und den Städten Rüthen, Soest, Werl und Warstein sowie den Gemeinden Bad Sassendorf, Möhnesee, Welver und Wickede (Ruhr) zur gemeinsamen Durchführung von kommunalen Ausschreibungen und beauftragt den Kreis Soest die Aufgaben wahrzunehmen.

 


Abstimmungsergebnis:  Einstimmig zugestimmt.
    16 Ja, 0 Nein, 0 Enthaltungen