Bürgerinformationssystem

Auszug - Vorstellung des neuen Leiters der Abteilung Rettungsdienst, Feuer- und Katastrophenschutz  

 
 
10. Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Krankenhaus Maria Hilf - Warstein
Ort: Krankenhaus Maria Hilf - Warstein
Zusatz: Ab 17:30 Uhr besteht die Möglichkeit die Umbauarbeiten der Rettungswache Warstein zu besichtigen. Treffpunkt ist im o.a. Sitzungszimmer. Parkplätze stehen auf dem Parkplatz direkt am Verwaltungsgebäude zur Verfügung. Die Zufahrt erfolgt über die Straße „Am Gesellenhaus“.
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Kreisdirektor Lönnecke stellt Herrn Frank Günther als neuen Leiter der Abteilung Rettungsdienst, Feuer- und Katastrophenschutz vor. Er wird - weil in dieser Schlüsselfunktion besonders wichtig - seit dem 01.01.2017 durch Herrn Kelbert überlappend eingearbeitet und übernimmt mit dem Ausscheiden von Herrn Kelbert am 01.04.2017 die Abteilungsleitung.

Danach stellt Herr Günther sich selber vor. Er ist 52 Jahre alt, seit 1984 beim Kreis Soest und ist dort bislang in den Bereichen Soziales, Jugendamt und zuletzt im Rechnungsprüfungsamt als Leiter tätig gewesen.

Er freut sich auf die Übernahme des neuen Aufgabenbereiches und auf die Zusammenarbeit mit dem Ausschuss.

Herr Luig heißt ihn im Namen des Ausschusses willkommen.

 

Danach bedanken sich Kreisdirektor Lönnecke und der Vorsitzende im Namen des Ausschusses bei Herrn Kelbert.

Dieser reflektiert kurz zu seiner vierjährigen Tätigkeit in dieser Abteilung und bedankt sich abschließend bei den Ausschussmitgliedern für die gute Zusammenarbeit.