Bürgerinformationssystem

Auszug - Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung  

 
 
10. Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen
TOP: Ö 1
Gremium: Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Krankenhaus Maria Hilf - Warstein
Ort: Krankenhaus Maria Hilf - Warstein
Zusatz: Ab 17:30 Uhr besteht die Möglichkeit die Umbauarbeiten der Rettungswache Warstein zu besichtigen. Treffpunkt ist im o.a. Sitzungszimmer. Parkplätze stehen auf dem Parkplatz direkt am Verwaltungsgebäude zur Verfügung. Die Zufahrt erfolgt über die Straße „Am Gesellenhaus“.
 
Wortprotokoll

Der Ausschussvorsitzende eröffnet die Ausschusssitzung mit der Begrüßung der Anwesenden. Er stellt im Anschluss die ordnungsgemäße Einberufung des Ausschusses seine Beschlussfähigkeit sowie die Tagesordnung fest und bedankt sich bei Herrn Wohlmeiner vom  Krankenhaus für die vorangehende Führung (ab 17:30 Uhr) durch die neuen Räumlichkeiten für die Rettungswache und für die Zurverfügungstellung des Sitzungsraumes.

Herr Wohlmeiner vom Krankenhaus Maria Hilf führt kurz zu den Umbauarbeiten aus. Die Erstellung der neuen Räumlichkeiten für die Rettungswache befindet sich kurz vor dem Abschluss. Durch die Umbauarbeiten vergrößert sich die Fläche der Rettungswache für die zusätzlichen Mitarbeiter um zusätzliche ca. 90 m². Die alten Räumlichkeiten der Rettungswache will das Krankenhaus nutzen, um die fachärztliche Versorgung der Region weiter voranzubringen. Er bedankt sich für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung Soest.