Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Soziales  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Soziales
Gremium: Ausschuss für Soziales
Datum: Di, 22.11.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Kreishaus, Sitzungssaal
Ort: Hoher Weg 1-3, 59494 Soest

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung      
Ö 2  
Enthält Anlagen
Projekt Systemische Schulassistenz Bericht der Universität Bielefeld  
Enthält Anlagen
243/2022  
    VORLAGE
   

Der Ausschuss nimmt den Bericht zur Evaluation des Projektes der systemischen Schulassistenz durch die Universität Bielefeld zustimmend zur Kenntnis.

 

Mit dem Ziel, den erfolgreichen Ansatz der systemischen Schulassistenz im Kreis Soest fortzusetzen und auszuweiten, wird die Verwaltung beauftragt, Gespräche mit den Städten und Gemeinden als Schulträger aufzunehmen.
 

Nach einer ergänzenden Auswertung zu den Auswirkungen des Modellprojekts auf die Fall- und Antragszahlen der Einzel-Integrationshelfer*innen, die voraussichtlich im Frühjahr 2023 vorliegt, wird hierzu in den Fachausschüssen berichtet.

 

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW wird aufgefordert, die Mittel der I-Pauschale - zumindest für mehrere Jahre - verbindlich zuzusagen und die Verwendung der bewilligten Mittel über einen längeren Zeitraum zuzulassen.

 

Damit soll mehr personelle Kontinuität zur Qualitätssicherung der Maßnahme geschaffen werden.

   
    22.11.2022 - Ausschuss für Soziales
    Ö 2 - (offen)
   

Beschluss:

Der Ausschuss nimmt den Bericht zur Evaluation des Projektes der systemischen Schulassistenz durch die Universität Bielefeld zustimmend zur Kenntnis.

 

Mit dem Ziel, den erfolgreichen Ansatz der systemischen Schulassistenz im Kreis Soest fortzusetzen und auszuweiten, wird die Verwaltung beauftragt, Gespräche mit den Städten und Gemeinden als Schulträger aufzunehmen.
 

Nach einer ergänzenden Auswertung zu den Auswirkungen des Modellprojekts auf die Fall- und Antragszahlen der Einzel-Integrationshelfer*innen, die voraussichtlich im Frühjahr 2023 vorliegt, wird hierzu in den Fachausschüssen berichtet.

 

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW nachdrücklich aufgefordert, die Mittel der I-Pauschale - zumindest für mehrere Jahre - verbindlich zuzusagen und die Verwendung der bewilligten Mittel über einen längeren Zeitraum zuzulassen.

 

Damit soll mehr personelle Kontinuität zur Qualitätssicherung der Maßnahme geschaffen werden.

Abstimmungsergebnis:  Einstimmig zugestimmt.
    15 Ja, 0 Nein, 0 Enthaltungen

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 ESyS_Abschlussbericht_final (2008 KB)      
   
    29.11.2022 - Jugendhilfeausschuss
    Ö 2 - geändert beschlossen
   

Beschluss:

Der Ausschuss nimmt den Bericht zur Evaluation des Projektes der systemischen Schulassistenz durch die Universität Bielefeld zustimmend zur Kenntnis.

 

Mit dem Ziel, den erfolgreichen Ansatz der systemischen Schulassistenz im Kreis Soest fortzusetzen und auszuweiten, wird die Verwaltung beauftragt, Gespräche mit den Städten und Gemeinden als Schulträger aufzunehmen.
 

Nach einer ergänzenden Auswertung zu den Auswirkungen des Modellprojekts auf die Fall- und Antragszahlen der Einzel-Integrationshelfer*innen, die voraussichtlich im Frühjahr 2023 vorliegt, wird hierzu in den Fachausschüssen berichtet.

 

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW wird nachdrücklich aufgefordert, die Mittel der I-Pauschale - zumindest für mehrere Jahre - verbindlich zuzusagen und die Verwendung der bewilligten Mittel über einen längeren Zeitraum zuzulassen.

 

Damit soll mehr personelle Kontinuität zur Qualitätssicherung der Maßnahme geschaffen werden.

 

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob eine Vergabe für nger als ein Jahr möglich ist.

Abstimmungsergebnis:  Einstimmig zugestimmt.
    12 Ja, 0 Nein, 0 Enthaltungen

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 TOP 2 Anlage Präsentation_ESyS_22.11.2022 (780 KB)      
Ö 3  
Enthält Anlagen
Krisenmanagement Strom und Gas      
Ö 4  
Anpassung der Beträge für Freifahrten für schwerbehinderte Menschen  
242/2022  
Ö 5  
Enthält Anlagen
Bericht zum Abschluss des Pilotprojektes „Digitale Pflegeberatung“  
276/2022  
Ö 6  
Enthält Anlagen
Informationen Bürgergeld. Energiekosten, Wohngeld      
Ö 7  
Enthält Anlagen
Anfrage der SPD-Fraktion zur Gewaltprävention in Einrichtungen der Behindertenhilfe  
Enthält Anlagen
165/2022  
Ö 8  
Enthält Anlagen
Anfrage der Fraktion DIE LINKE und DIE SO! zum Aufbau von Notreserven  
Enthält Anlagen
249/2022  
Ö 9  
Aktuelle Informationen aus der Wohnberatung      
Ö 10  
Vorstellung des neuen Leiters der Abteilung Soziales      
Ö 11  
Informationen